OV St.Leonhard/Siebenbrünn

Kontakt

Obmann:

Rubeis Armin

Hart 82

9587 Riegersdorf

Tel.06645192783

a.rubeisgmxat

ZVR-Zahl:


Keine Nachrichten verfügbar.

Termine

Im Jahre 1976 wurde unter Obmann Franz Hrobath der ÖKB-Ortsverband St. Leonhard-Siebenbrünn gegründet.
Die Fahnenweihe im Jahre 1978 war mit einem Zeltfest verbunden und ca. 1500 Gäste nahmen daran teil.
Das aus dem Jahre 1924 stammende Kriegerdenkmal wurde 1954 abgetragen und durch die damaligen Heimkehrer am Kirchplatz in St. Leonhard neu errichtet.
Dieses wurde vom ÖKB 1982 total renoviert und mit einem neuen Dach versehen.
Auch die Gedenkstätten in Fürnitz und Erlendorf werden durch den Ortsverband betreut.
Am 9. Feber verstarb Obmann Franz Hrobath.Bereits am 2. März wurde der bisherige Schriftwart Kamerad Hans Mattl einstimmig zum neuen Obmann gewählt.Unter seiner Führung die sehr aktive Vereinsarbeit weiter fortgesetzt.
Kamerad Hans Mattl führte den OV bis zum Jahre 1992.Aus Altersgründen war es ihm nicht mehr möglich,die Obmanngeschäfte zu führen Er übergab daher an seinen langjährigen Weggefährten Kamerad Alois Keppold.In dessen Funktionszeit wurde der Vorplatz vor dem Denkmal gepflastert.Alois Keppold mußte seine Funktion aus gesundheitlichen Gründen im Jänner 2003 zur Verfügung stellen.Bis zur Neuwahl im Jahre 2004 führte Kamerad Alois Lora  dir Geschäfte des OV.Im April 2004 wurde er zum Obmann gewählt.Alois Lora hat auf Grund einstimmiger Wahl die Geschicke des Verbandes bis 2011 erfolgreich geführt.Er hat bereits das 20 Jahr Jubiläum 1996 als Festobmann organisiert und durchgeführt.Im Jahr 2006 wurde unter seiner Führung das 30 Jährige Gründungsfest gefeiert.Auf Grund einer schweren Erkrankung  im Jahr 2010 mußte er die Agenden als Obmann an Kamerad Karl Susiti übergeben.Karl Susiti war bis zum Jahr  2014 Obmann und mußte aus gesundheitlichen Gründen sein Amt abgeben.
Im Juli 2014 wurde Kamerad Rubeis Armin in einer Außerordentlichen Sitzung,einstimmg zum neuen Obmann gewählt.Indiese Zeit kam es auch zur Zusammenlegung mit dem OV Arnoldstein.Kamerad Alois Michelitsch der leider bald darauf verstarb,und Kamerad Franz Lamprecht waren bei Lösungen von administrativen Hürden maßgeblich beteilgt,wofür der neue Obmann den beiden Kameraden herzlich dankte.
Das war ein kurzer Überblick in unsrer Chronik bis September 2017

 

BESONDERE SCHWERPUNKTE IN DER VEREINSARBEIT

 sind die Heldengedenkfeier mit Messe und Kranzniederlegung / Ausrückungen zu allen Veranstaltungen im Bezirk  / Jährlicher Tagesausflug/ Weihnachtsfeier als Familienfest  / An alle Kameraden jährlich ein Geburtstagsbillett und / Teilnahme am ÖKB-Bezirksschießen.

FunktionNameAdresseTelefonE-Mail
ObmannRubeis Armin Hart 82, 9587 Riegersdorf06645132783a.rubeis@gmx.at
Obmann-StVPellosch HubertHart 54,9587 Riegersdorf06508703400 
Obmann-StVLamprecht FranzPöckau 150,9601 Arnoldstein06766758423 
SchriftführerRubeis Christian Radendorf 64, 9587 Riegersdorf06602110016C.rubeis@gmx.at
KassierTockner JakobHeimweg 7a,9586 Fürnitz06645384157