1. Kärntner Kriegerverein 1880 Klagenfurt

Kontakt:

Andreas Pötscher
Sankt Peter Straße 40
0664/1253135
andreaspoetsch@gmx.at
ZVR: 036064653

Aussetzen aller Termine auf unbestimmte Zeit

Aufgrund der aktuellen Lage in Österreich werden die monatlichen Treffen auf unbestimmte Zeit abgesagt und die Jahreshauptversammlung auf unbestimmte Zeit verschoben. Der Vorstand des 1. Kärntner Kriegervereins 1880 Klagenfurt wünscht allen viel Gesundheit und wird euch über die weitergehende Vereinsarbeit auf dem Laufenden halten.


Jahreshauptversammlung des ÖKB Kalch

Die langjährige Freundschaft mit dem ÖKB Kalch führte unsere Abordnung zu unseren Kameraden ins Burgenland, wo wir an der Jahreshauptversammlung teilnehmen durften. Nach dem offiziellen Teil konnten wir unsere Freundschaft beim Kartenspielen weiter vertiefen.


Jahreshauptversammlung des ÖKB Knittelfeld

Teilnahme der Abordnung des 1. Kärntner Kiregervereins 1880 Klagenfurt bei der Jahreshauptversammlung des ÖKB Knittelfeld.


Jahreshauptversammlung des ÖKB Bad Gams

Durch die langjährige Freundschaft zwischen dem 1. Kärntner Kriegerverein 1880 Klagenfurt und dem OV Bad Gams folgten die Kameraden aus Kärnten am 6. Jänner 2020 der Einladung zur Jahreshauptversammlung. Wir verbrachten ein paar schöne Stunden mit unseren Freunden aus der Steiermark bei gutem Essen und guter Laune.

Keine Nachrichten verfügbar.

Termine

Chronik

Der 1.Kärntner Kriegerverein Klagenfurt hielt am 7. März 1880 die konstituierende Versammlung des Vereines ab,bei

welcher die Vereinsleitung gewählt wurde.Maßgebliche Persönlichkeiten wurden zu Ehrenmitgliedern ernannt.Der

1.Kärntner Kriegerverein zählt somit zu den ältesten Organisationen von Klagenfurt.

Das seit über 100 Jahren ( 140 Jahre/2020 Feier wegen Corona  Krise verschoben) unter der Führung verdienter Männer und Frauen so erfolgreiche Wirken des Vereines ist beispielgebend und verdient Lob und Anerkennung.

Nicht nur  in Kärnten sondern darüber hinaus mit Kameradschaften In der Steiermark,Burgenland,Deutschland und Italien unterhält der Verein kameradschaftliche Verbindungen mit gegenseitigen

Einladungen und trägt so wesentlichzur Völkerverständigung bei.

1880 Ehrenmitglieder : Seine Hochwohlgeboren Hr. Schmidt v. Zabie`row Franz k.k.Landespräsident,Ritter des Ordens

der Eisernen Krone iii Klasse,seine Fürstbischöfliche Gnaden Hr. Funder Petrus,Fürstbischof von Gurk,seine Durchlaucht

Fürst Orsini und Rosenberg Heinrich k.k. Kämmerer erbl. Mitglied des Herrenhauses,Hr. Jessernig Gabriel Ritter v. BGM von Klagenfurt,Hr. Reiter Johann,Rechnungsbeamter der Landesregierung,Hr. Quantschnig Thomas k.k. Schulinspektor

in Triest,Hr. Gail Pompeo Rechnungsoffizial der k.k. Landesregierung,Hr. Höchsmann August k.k. Tabak Fabriks Direktor,Hr. Klima August k.k. Sekretär der Bezirkshauptmannschaft,Hr. Kleindienst Johann,Fürstlich Rosenbergischer Inspektor,Hr.

Schiberth Josef,Hausbesitzer und Cafetier.

Ausschußmitglieder im Jahr 1880 :

Vorstand-Posch Ottwin,1. Vorstand Stvtr.: Stiegler Albert,2. Vorstand Stvtr.: Schwinghammer Josef,Kassier : Steiger Josef,

Subkassier : Striedinger Michael,Schriftführer: Kristen Franz und Wohlrab Josef,Kontrollore: Burgstaller Georg und Rettl Josef,Verwaltungsräte: Mehlhofer Karl,Küffler Martin,Domino Anton,Roßbacher Jakob,Lach Karl,Ossing Josef,Trucker

Franz,Steiner Jakob,Riedl Georg,Feitag Michael.

Mitgliederstand 1880 : Ehrenmitglieder 11,ordentliche Mitglieder 89, Stand 1880 100 Mitglieder.

Mitgliederstand 1980 : Ehrenmitglieder 16,ordentliche Mitglieder 467,Musik 21,Sänger 16,Mitglieder insgesamt 520

Ausschußmitglied 1980 und Präsident : Fürst Orsini Rosenberg Heinrich.

Leitung. Gechäft.f. Obmann Kogelnig Richard

Obmann und Organ. Ref.Jesenko Franz  und Oberst Sekerka Ferdinand( 1980 ).Schriftführer Marolz Josef,Quartiermeister Amtsrat Goldarbeiter Erich,Kassier Rupacher Anni,Verbindungsmann zur Partnerstadt Dachau bzw. BRD Beetz Georg,Dachau.Verbindungsmann zur Region Friaul-Julisch Venetien/Italien 2. Präs. d. Azzurro Nastro,Novelli Ferdinando.

Beiräte: Marktl Adolf,Juritsch Rudolf,List Helmut,Rupacher Martin,Rainer Ewald,Rupacher Franz,Somig Erich,Somig Hermann.

Ehrenschutz 100 Jahr Feier 1980 :   Landeshauptmann Leopold Wagner,Landesrat Dr. Mario Ferrari-Brunnenfeld,Bürgermeister der Landeshauptstadt Klagenfurt Hofrat Leopold Guggenberger,ÖKB Präsident von Kärnten Oberst i. R. Josef Prislan.

Grußworte :  Leopold Wagner Landeshauptmann von Kärnten,Dr. Josef Köstner Bischof,Superindendent der Evangelischen Kirche A.B. Kärnten Paul Pellar,Landesrat Dr. Mario Ferrari-Brunnenfeld,Präsident des ÖKB Kärntens Oberst i. R. Josef Prislan.Bürgermeister der Landeshauptstadt Klagenfurt Hofrat Leopold Guggenberger,Oberbürgermeister der Stadt Dachau Dr. Lorenz Reitmeier,Schwesternverein Pordenone Vittorio Zanotto,Schwarzes Kreuz,Ferdinando Novelli,Obmann des 1.Kärntner Kriegerverein Franz Jesenko.

140 Jahre Jubiläumsfeier wurde  auf Grund der Corona Krise aufs Jahr 2022 verschoben.

Obmann seit 2017 : Stwm.Andreas Pötscher,Obmann Stvtr. Günther Doujak .

Aktivitäten :monatlich durchgeführte Kameradschaftstreffen,Ausflüge,Wandern,Grillabende,Kegeln,Besuch der Befreundeten ÖKB Kameradschaften in Burgenland und Steiermark,Pflege der Kameradschaften auch im Ausland.

BESONDERE SCHWERPUNKTE IN DER VEREINSARBEIT

FunktionNameTelefonE-Mail 
ObmannAndreas Pötscher0664/1253135andreaspoetsche@gmx.at 
     
Obmann-StVGünther Doujak   
     
SchriftführerGerlinde Duller   
     
KassierAnnemarie Russegger   
     
InternetreferentChristian Mühlbacher